Elite Abmat – gezieltes Core-Training – HS.RL-EAB-01

24,90219,00
* inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit der Abmat von HOLD STRONG Fitness steigern Sie die Intensität und Qualität beim Core-Training, zur Verbesserung der Bauch- und Rumpfmuskulatur.

Durch die vorgegebene Bewegungsführung, aufgrund der Form der Abmat, wird eine schonendere Körperhaltung eingenommen.

Hinweis: Dieses Produkt ist aktuell für Vorbestellungen freigegeben. Alle Vorbestellungen werden ab dem 08. Juni 2020 in chronologischer Reihenfolge (nach Zahlungseingang) bearbeitet und verschickt.

Auswahl zurücksetzen
Compare

Lieferzeit: verfügbar ab 08. Juni / Vorbestellungen möglich

Artikelnummer: HS.RL-EAB/01

BESCHREIBUNG

Elite Abmat - REVO.Line - HS.RL-EAM/01 - Thumbnail

Elite Abmat – der einfache, kostengünstige und universelle Trainingsbegleiter

Unsere Abmat ist ein einfaches aber hocheffektives Hilfsmittel beim Core Training. Sie wird klassischerweise bei Sit Ups verwendet, aber auch andere Anwendungen sind möglich. Der Name kommt aus dem englischen und bezeichnet wörtlich eine Matte für die Bauchmuskeln.

Die Abmat besteht aus Schaumstoff und ist an der Unterseite plan mit einer Grundfläche von 38 mal 30 cm. Die Oberseite ist so gewölbt, dass der untere Teil etwas höher ist als der obere, die maximale Höhe beträgt 5 cm.

Viele kennen diese Form vielleicht von Lordosekissen, die zur Unterstützung der Wirbelsäule genutzt werden. Das Material der Abmats ist allerdings härter, um die Lendenwirbelsäule im Liegen optimal abzustützen.

Für wen ist eine Abmat geeignet?

Abmats gehören zur Grundausstattung jedes Fitnessstudios, eignen sich aber auch hervorragend für das Training zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs. Sie sind nicht groß, relativ leicht und können problemlos transportiert werden.

Vom Anfänger bis zum Profi, jeder kann sie als Hilfsmittel zum Training der Bauchmuskeln, Rückenstrecker oder der seitlichen Rumpfmuskeln benutzen.

Bauchmuskeltraining – Sit Ups und Co

Die Abmat ist das ideale Hilfsmittel, um die Funktion der Bauchmuskeln zu verbessern. Die klassische Anwendung sind Sit-Ups zur Stärkung der geraden Bauchmuskeln. Viele kennen diesen Trainingsklassiker ohne diese Unterlage.

Die Abmat hat aber zwei entscheidende Vorteile:

  • Die Abmat betont die Lendenlordose in Rückenlage und bringt die Bauchmuskeln mehr in Vordehnung. Dadurch wird mehr potenzielle Energie erzeugt, die beim Anheben des Oberkörpers genutzt werden kann.
  • Der zweite Vorteil besteht darin, dass die LWS in der ersten Phase der Aufrichtung Kontakt zu der Abmat behält. Die Wirbelsäule wird dadurch im Bewegungsablauf noch eine Zeit lang gestützt und stabilisiert.
  • Gleichzeitig bietet der Kontakt den Bauchmuskeln einen Drehpunkt, um den Oberkörper leichter anheben und Rippen und Becken effektiver annähern zu können.

Die praktische Ausführung sieht so aus, dass die Abmat im Sitzen so unter die Lendenwirbelsäule platziert wird, dass der höher gewölbte Teil unten liegt. Anschließend legt sich der Trainierende auf den Rücken und stellt die Beine an.

Er nimmt die Hände seitlich neben den Kopf und hebt den Oberkörper mit Schwung an. Rippen und Becken nähern sich dabei an und der Rumpf erreicht die Oberschenkel. Die Arme unterstützen die Schwungbewegung und landen seitlich neben den Beinen.

Die Abmat kann in gleicher Weise auch für die schrägen und querverlaufenden Bauchmuskeln genutzt werden. Der Ablauf ist ähnlich, der Oberkörper wird aber nicht gerade, sondern mit Rotation und Seitneigung angehoben.

Welchen Einfluss hat das Training der Abmat auf die Bauchmuskulatur?

Das Training mit der Abmat beeinflusst alle Funktionsbereiche der Bauchmuskeln. Es wirkt sich nicht nur auf die Statik der Wirbelsäule und die dynamische Kraft positiv aus, sondern auch auf die Bauchorgane und die Atmung. Die Bauchmuskeln sind ein funktionell zusammenhängendes Muskelsystem, das sich aus 3 paarigen Komponenten zusammensetzt.

Die beiden geraden Bauchmuskeln entspringen an den Rippen und verlaufen gerade nach unten zum Becken. Sie sind in der Mitte getrennt und quer durch zwei bis drei Sehnenzüge separiert. Das ergibt optisch das typische Sixpack, wenn die darüber liegenden Fettschichten die Sicht nicht versperren.

Die schrägen Bauchmuskeln verlaufen diagonal von den Rippen zum Becken, die äußeren von oben außen nach unten innen und die inneren genau umgekehrt. Die Faserzüge bilden auf diese Weise ein stabiles Netzwerk. Die queren Bauchmuskeln, die sich von der Seite zur Mitte hinziehen, komplettieren das System.

Sie fassen die anderen Muskeln mit ihren Hüllen ein, sodass ein schützendes Korsett um die Bauchorgane und die Lendenwirbelsäule entsteht. Gleichzeitig sind sie für isolierte oder kombinierte Beugebewegungen des Rumpfes und die Unterstützung der Ausatmung zuständig.

Die Abmat ist aber nicht nur für das Bauchmuskeltraining nutzbar, sondern auch für das Training der Rückenstrecker und der seitlichen Rumpfmuskeln. Damit ermöglichen sie ein komplettes Core Training.

Gewicht 1 kg
Hersteller

HOLD STRONG Fitness

Material

folgt

Abmessungen (LxBxH)

folgt

FUNCTIONAL FITNESS EQUIPMENT