HOLD STRONG Fitness 3-in-1 Soft Plyo Box – HS.RL-ESP/3-1

269,00
* inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Die professionelle 3-in-1 Soft-Plyo-Box verringert das Verletzungsrisiko bei Box-Jumps. Durch das hohe Eigengewicht von 30 kg ist die 3-in-1 Soft-Plyo-Box sehr stabil und formsicher.

Beim Kauf von 5 Soft-Plyo-Boxen erhältst du einen Rabatt in Höhe von 10%. Beim Kauf von 10 Soft-Plyo-Boxen erhältst du einen Rabatt in Höhe von 15%.

Compare

Lieferzeit: Ende Juni wieder verfügbar (jetzt vorbestellen)

Artikelnummer: HS.RL-ESP/3-1

BESCHREIBUNG

HOLD STRONG - Soft-Plyo Box 3-in-1

Die 3-in-1 Soft Plyo Box von HOLD STRONG, ein Allroundgerät für plyometrisches und funktionelles Training

Die 3-in-1 Soft Plyo Box von HOLD STRONG Fitness ist das Allround Trainingsgerät für Plyometrisches Training und andere Trainingsarten. Sie gewährleistet enorme Variabilität bei gleichzeitig hoher Stabilität und Sicherheit.

Die Kantenlängen von 76, 61 und 51 cm entsprechen den international festgelegten Wettkampfstandards und ermöglichen drei Sprunghöhen. Zur leichten Wiedererkennung sind die Höhenmaße in großen Lettern auf den entsprechenden Seiten aufgedruckt.

Die Soft-Plyo Box besteht im Inneren aus hoch verdichtetem Schaumstoff und außen aus weicherem Vinyl. Das verleiht ihr einerseits einen relativ harten Kern mit hoher Formsicherheit und einem hohen Gesamtgewicht von 30 Kg. Dadurch sind Standfestigkeit und Stabilität garantiert.

Andererseits stellt die weiche Außenhaut sicher, dass genügend Nachgiebigkeit für weiche, gelenkschonende Landungen zur Verfügung steht. Außerdem schützt sie vor Verletzungen durch Stöße, die bei intensivem Training zwangsläufig vorkommen.

Zielgruppe und Anwendungsmöglichkeiten von Soft-Plyo Boxen

Wie der im Namen enthaltene Bestandteil vermuten lässt, ist die 3-in-1 Soft Plyo Box von HOLD STRONG Fitness primär für Plyometrisches Training konzipiert worden. Bei dieser Trainingsform werden Sprünge und Landungen in verschiedenen Ausführungen trainiert.

Ziel ist es, alle damit verbundenen motorischen Fertigkeiten zu verbessern. In der Sprungphase werden die Schnell- und die Explosionskraft gefördert, während bei der Landung der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Stabilität und Reaktivkraft liegt. Aufgrund der labilen Außenhülle sind koordinative Aspekte automatisch integriert.

All diese Beanspruchungsformen sind wichtige Leistungskriterien vieler Sportarten. Deshalb ist plyometrisches Training heute essenzieller Bestandteil des sportartspezifischen Trainings, besonders in Disziplinen, die mit Sprungaktivitäten, Gegnerkontakt und Start- und Stoppsituationen zu tun haben.

Längst hat die Trainingsform aber auch in den Fitnessbereich Einzug gehalten. Sie ist Bestandteil von Functional Training, HIIT, speziellen Workouts und spezifischen Gruppenaktivitäten. Dort werden die Blöcke auch für andere Zwecke genutzt, zum Beispiel für Step-Ups, erhöhte Push-Ups oder Dips.

Elemente der Plyometrik bewähren sich inzwischen auch in der Rehabilitation und Therapie, wenn es darum geht, Stabilität, Koordination und Sicherheit zu verbessern.

Die Zielgruppe für das Training mit der 3-in-1 Soft Plyo Box ist was die Altersstruktur und das Leistungsvermögen betrifft nicht eingeschränkt. Jeder kann das Trainingsgerät nutzen, weil der Schwierigkeitsgrad durch die drei Kantenlängen an das Vermögen und die Bedürfnisse jedes Sportlers angepasst werden kann. Sie ist auch ein sehr effektives Tool für das effektive Training zu Hause.

Anwendungsbeispiele der Soft-Plyo Box

Die 3-in-1 Soft Plyo Box kann grundsätzlich im Einzeltraining oder in Gruppenworkouts verwendet werden. Das klassische Sprung- und Landetraining lässt sich mit ganz einfachen Veränderungen im Schwierigkeitsgrad anpassen.

Anfänger beginnen mit geraden Sprüngen auf die Box und der anschließenden Landung auf festem Boden. Mit mehreren Boxen können auch treppenmäßige Hindernisse oder Sprungparcours aufgebaut werden. Eine Verschärfung des Schwierigkeitsgrades kann auf verschiedene Weise erreicht werden.

Die klassische Möglichkeit ist die Steigerung der Höhe und des Tempos, sowohl was die Einzelsprünge als auch die Überwindung einer Parcourstrecke betrifft. Wie schon beschrieben ist die Verbesserung der Koordination ein wichtiges Element beim Training mit der Plyo Box.

Über die verstärkte Einbindung koordinativer Aspekte kann die Intensität des Trainings deutlich verstärkt werden. Das gilt für sportliche und alltagsrelevante motorische Aspekte. Eine Möglichkeit, diese Zielsetzung zu erreichen, ist die Einbindung von Drehungen und Richtungsänderungen des Körpers während der Flugphasen.

Die zweite besteht darin, die Unterstützungsfläche für die Landung labiler zu machen und unvorhergesehene Einflüsse von außen einzubauen, zum Beispiel durch das Zuwerfen eins Balles oder anderer Gegenstände.

Gewicht 30 kg
Hersteller

HOLD STRONG Fitness

Abmessungen (LxBxH)

76 cm x 51 cm x 61 cm

FUNCTIONAL FITNESS EQUIPMENT